BLICK HINÜBER! bietet die Möglichkeit, sich in einem durch Lichtstimulation veränderten (dissoziativen) Bewusstseinszustand selbst ein Bild davon zu machen, was einen erwartet, wenn man stirbt. Erfahrungen, wie sie auch im Zusammenhang mit Todesnäheerfahrungen berichtet werden – wie das Gefühl, sich außerhalb des Körpers aufzuhalten, oder Kontakt mit Verstorbenen – werden dabei ebenso zugänglich wie Transzendenz-Erfahrungen in weißem Licht. Die Folgewirkungen, die beinahe so zwangsläufig wie individuell (entsprechend der Tiefe des sich Einlassens) eintreten, rechtfertigen den Vergleich mit antiken Mysterienkulten.

deutsch

english